Rezepte vom  Erdbeerland Enderle


Erdbeertötchen

Zutaten für 4 Personen:

8 große Erdbeeren
2 EL Weinbrand
Puderzucker
20 g Kuvertüre
3-4 EL Milch
8 kleine Torteletts
2 Eiweiß
1 dl süße Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1-2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, mit dem Weinbrand beträufeln, mit Puderzucker überstäuben und kühl stellen. Die Kuvertüre mit der Milch im warmen Wasserbad unter Rühren auflösen und die Torteletts dünn damit bestreichen. Erkalten lassen. Das Eiweiß langsam schneller werdend im warmen Wasserbad schnittfest schlagen. Dann die Sahne ebenfalls langsam schneller werdend aufschlagen, Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker dazugeben, steif schlagen und den Eischnee unterheben. In einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und die Torteletts damit ausspritzen. Je eine Erdbeere kurz vor dem Servieren in die vorbereiteten Törtchen setzen.