Rezepte vom  Erdbeerland Enderle


Erdbeerplätzchen

Zutaten: für ca. 12 Stück

Für den Teig:

150 g Mehl
100 g Butter in Flöckchen
2 EL Zucker 1 Eigelb

Für die Creme:

1 Ei
1 EL Zucker
1 EL Speisestärke
250 ml Sahne
2 TL Vanillezucker

Außerdem: Puderzucker Erdbeeren

Butter und Mehl fein zerkrümeln, danach Zucker und Eigelb untermischen. Alles schnell zu einem Teig verkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Teig zu einem dünnen Boden ausrollen und 24 Plätzchen ausstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° C 10-15 Minuten backen. Für die Creme Ei und Zucker verrühren, dann die Speisestärke unterrühren. Sahne aufkochen und unter Rühren kochend in die Eimasse geben. Wieder in den Topf gießen und unter ständigem Rühren bis zum Kochpunkt erhitzen. Vanillezucker unterrühren. Die Hälfte der Plätzchen mit der Creme bestreichen und mit den restlichen Plätzchen abdecken. Mit Puderzucker bestreuen und mit je einer Erdbeere belegen.

Pro Stück ca. 225 kcal, 941 kj